Alkali-Abbeizpaste 461, 0,5l

Artikelnummer: FA4613500000

Kategorie: Grundierungen und Voranstriche

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
Signalwort: Gefahr
Ätzend
Ätzend
Gesundheits-gefährdend
Gesundheits-gefährdend
Gewässergefährdend	Gewässer-gefährdend
Sicherheitshinweise:
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. P260 Staub oder Nebel nicht einatmen. P303+P361+P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen. P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. P405 Unter Verschluss aufbewahren. P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen/ internationalen Vorschriften.
Gefahrenhinweise:
H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
» Sicherheitsdatenblatt herunterladen

  • für alle Holzarten, eingeschänkt bei Eiche
  • entfernt alte Dispersions- und Lackanstriche
  • einfache Anwendung, zirusfrischer Geruch
16,90 €
33,80 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Alkali-Abbeizpaste 461

für alle Holzarten (bei gerbstoffhaltigen Hölzern, z.B. Eiche unbedingt Vorversuche durchführen), zum Auftragen mit Pinsel oder Spachtel, mit zitrusfrischem Geruch, vegan.

Mit der AURO Abbeizpaste ist das Entfernen von alten Lackanstrichen kein Problem. Öl-, Naturharz- und alkalisch abbaubare Alkydharzlacke auf Holz, Holzwerkstoffen oder Dispersionsanstriche auf Putz lassen sich gut ablösen. Bitte beachten: nicht geeignet für wasserverdünnbare Alkydharzlacke, Epoxidharze oder DD-Lacke.

Einfache Anwendung: Alkali-Abbeizpaste Nr. 461 unverdünnt und sparsam verwenden, die empfohlene Auftragstärke beträgt ca. 1,5-3mm. Mit Pinsel oder Spachtel auf die abzubeizenden Oberflächen auftragen und nach etwa 2 Stunden die angelöste Lackschicht mit Ziehklinge oder Spachtel vorsichtig entfernen. Bei besonders hartnäckigen oder in mehreren Schichten aufgetragenen Altanstrichen einfach die Anwendung wiederholen, bei Bedarf auch mehrmals. Oberfläche gut nachwaschen und mit klarem Wasser (evtl. mit einem Schuss Essig) neutralisieren. Wegen der aggressiven Wirkung des Abbeizers empfehlen wir, während er Verarbeitung Handschuhe zu tragen und möglichst altes bzw. korrosionsbeständiges Werkzeug zu benutzen.

Volldeklaration: Wasser, **als Kaliseife, Weizenmehl, Orangenöl, Leinöl**, Eucalyptusöl, Salmiakgeist, Alkohol, Citrat, Weinessig

Reichweite: abhängig vom Verbrauch, reichen 0,5 Liter für ca. 1,5-3qm.


Versandgewicht: 1,100 Kg
Artikelgewicht: 0,600 Kg

Technisches Datenblatt

Sie haben Fragen? ?
Kontakt
Symbio Team

Wir beraten Sie gerne
auch telefonisch oder per E-Mail

(07071) 55 02 01
info@symbio-natur.de